Deutsch | English
Harmonie Universelle debütiert in der
Styriarte


Harmonie Universelle spielt am 11. Juli um 20 Uhr in der Helmut List Halle in Graz ein großes Vivaldi Programm mit dem Titel "Karneval in Venedig". 
In diesem Konzert werden Sie eine Auswahl von Werken aus den letzen beiden Vivaldi Aufnahmen "La Porta delle Muse" und "Concerti per Violino" hören.







 
 



__________________________________________________________________________________





Mit ihrer neuen CD präsentiert Harmonie Universelle die Sonaten für 2 Geigen op. 12 von Jean-Marie Leclair.


Mónica Waisman und Florian Deuter kehren zu den Anfängen von Harmonie Universelle zurück. Mit ihrer neuen CD, auf der sie die Sonaten für zwei Geigen op. 12 von Jean-Marie Leclair (1697-1764) exemplarisch präsentieren, legen sie schon die zweite Aufnahme mit Stücken für diese in der Barockzeit ungewöhnliche Besetzung vor. Die Aufnahme der ersten Disc mit den Sonaten für zwei Geigen op. 3 liegt schon acht Jahre zurück. Es war also höchste Zeit, die noch fehlenden Sonaten aufzunehmen.

Das englische Magazin Early Music schreibt in seiner Februar-Ausgabe: “…the perfectly matched players of Harmonie Universelle share the…self-evident love of Leclair’s oh-so-clever writing for such a limited medium….The music is not all playfulness and lighthearted fun either; Leclair is the master of pathos, too, and Waisman and Deuter draw some quite dark sounds from their instruments. All in all, this is definitely one of my discs of the Month. BC


 
11.07.2015
Karneval in Venedig
Styriarte  >>
13.09.2015
From Lasso to Leclair
Dünnwalder Konzertante 2015  >>
15.11.2015
Mozart Requiem
Stadtkirche Lauterbach  >>